Product start page

Fire onboard a ship is among the most dangerous fire environments conceivable. Confined spaces, extreme heat and combustible materials multiply the complexity of the situation.An additional problem with fire on ships is that the location may be such that assistance from fire and rescue services is hard to get. The breathing protection available at the site has to serve different purposes; escape breathing devices are necessary for evacuation of staff members not directly involved in the fire extinguishing, and full SCBA/BA sets for the firefighters working on location.

Divator Vollgesichtsmaske

Der Divator Lungenautomat ist einer der Lungenautomaten auf dem Markt, der die besten Testergebnisse bekommen hat. Er kann sogar unter extremsten Bedingungen wie bei Schlamm und Öl sowie schnell fließenden und kalten Strömungen ohne Beeinträchtigung der Leistung eingesetzt werden. Der ausbalancierte Lungenautomat sorgt für einen extrem niedrigen Atemwiderstand in allen Tauchtiefen, auch wenn Abweichungen beim Sekundärdruck auftreten. Die Kombination aus hoher Luftdurchflussleistung und niedrigem Atemwiderstand sorgt für höhere Leistungsfähigkeit und steigert die Ausdauer des Tauchers.

Im Einatemkanal befindet sich ein Rückschlagventil, welches verhindert, dass Wasser in den Lungenautomatmechanismus eindringt, wo es gefrieren und dazu führen könnte, dass der Lungenautomat in der geöffneten Position blockiert.

Die niedrigvolumige Sichtscheibe reduziert den Auftrieb, der von der Luft in der Maske generiert wird und das Design der Innenmaske minimiert den „toten Raum” und das erneute Einatmen von CO2.

Zum Ablassen des Wassers muss lediglich der Ablassknopf am Lungenautomat gedrückt werden.

Die Maske verfügt über Arretierungen für Brillen und ist für die Kommunikation unter Wasser vorbereitet. Die Kommunikationsfähigkeiten werden durch das Luftströmungsdesign verbessert, welches den Lärm bei Turbolenzen erheblich reduziert.

Die Kopfbebänderung aus Gummi hat fünf Riemen, die durch Edelstahlschnallen festgezogen und arretiert werden. Die breite und weiche Abdichtkante der Maske wird leicht an das Gesicht gedrückt und folgt dabei den Gesichtskonturen, wobei eine effektive Abdichtung gewährleistet wird.

Der Divator Lungenautomat ist in Überdruck oder Normaldruck erhältlich. Der Überdruck wird automatisch aktiviert, wenn der Benutzer das erste Mal in die Maske einatmet. Der Überdruck verringert die Gefahr von eindringendem Wasser (oder Luft an der Oberfläche) und ist sehr wichtig, wenn in kontaminiertem Wasser getaucht wird. Der Überdruck wird in der Maske beibehalten, unabhängig vom Luftverbrauch des Tauchers.

Die Gesichtsmaske ist in einer Silikon- oder Naturgummiausführung erhältlich. Folgende Farboptionen stehen zur Auswahl: schwarz, gelb und grau. Ein Divator Umgebungsluftventil (Hatch) kann optional hinzugefügt werden.

Zulassung : 89/686/EEC
Norm : EN250
Norm (2) : EN250 §5.12.3 Kaltwasserleistung
Material : Maskenkörper - Naturgummi oder Silikon
Material (2) : Sichtscheibe - Polykarbonat
Anschluss : Maske zu Lungenautomat - Bajonett
Anschluss (2) : Zum Atemschlauch - M16 x 1 male
Mitteldruck : 5-11 bar / 72-160 psi
Abmessungen : 230 x 160 x 110 mm / 9.0 x 6.3 x 4.3 Zoll
Abmessungen mit Verpackung : 290 x 190 x 155 mm / 11.4 x 7.5 x 6.1 Zoll
Gewicht : 0,8 kg / 1.8 Pfund
Gewicht mit Verpackung : 1.0 kg / 2.2 Pfund

Verwandte Produkte

Klicken Sie, um das Tag auszuwählen

Logo Logo Logo Logo