Product start page

Fire onboard a ship is among the most dangerous fire environments conceivable. Confined spaces, extreme heat and combustible materials multiply the complexity of the situation.An additional problem with fire on ships is that the location may be such that assistance from fire and rescue services is hard to get. The breathing protection available at the site has to serve different purposes; escape breathing devices are necessary for evacuation of staff members not directly involved in the fire extinguishing, and full SCBA/BA sets for the firefighters working on location.

Ibsophone MTIII Voice com

Das schnurgebundene Ibsophone Unterwasserkommunikationssystem bietet eine exzellente Sprachkommunikation zwischen den Tauchern und den Assistenten an der Oberfläche. Eine Oberflächeneinheit kann mit zwei Tauchern kommunizieren und die Taucher können miteinander kommunizieren. Das Ibsophone trägt maßgeblich zur Sicherheit des Tauchers bei und verbessert zugleich die Arbeit unter Wasser. Werden die Anschlüsse vom Verstärker getrennt, schaltet sich die Einheit automatisch aus.

Mit den Kopfhörern kann der Tauchhelfer das System ohne Hände benutzen, mit der Option eine Vollduplexverbindung zu und von den Tauchern zu haben. Die Einheit ist wasserdicht und kann unter Wasser benutzt werden. Dadurch ist sie die beste Option für schwierigen Bedingungen wie sie an einer Tauchstelle normalerweise auftreten.

  • Durch das robuste Design eignet sich das System für anspruchsvolle Umgebungen.
  • Sehr einfach zu benutzen – So ist es möglich, sich auf die Tauchgänge zu konzentrieren.
  • Ausgezeichneter Klang zwischen den Tauchern und mit dem Tauchhelfer an der Oberfläche.

Die Einheit funktioniert mit sechs 1,5 V Standardbatterien vom Typ C Baby/LR14/AM2.

Verwandte Produkte

Klicken Sie, um das Tag auszuwählen

Logo Logo Logo Logo