Product start page

Fire onboard a ship is among the most dangerous fire environments conceivable. Confined spaces, extreme heat and combustible materials multiply the complexity of the situation.An additional problem with fire on ships is that the location may be such that assistance from fire and rescue services is hard to get. The breathing protection available at the site has to serve different purposes; escape breathing devices are necessary for evacuation of staff members not directly involved in the fire extinguishing, and full SCBA/BA sets for the firefighters working on location.

Spiroline MP Versorgungsschlauch

Der Spiroline Versorgungsschlauch ist ein Mitteldruckschlauch mit einem Anschlussstecker und einer Anschlussbuchse.

Das Spiroline-System eignet sich perfekt für Wartungs- und Rettungsarbeiten in engen Räumen, in denen konventionelle Atemschutzgeräte den Zutritt erschweren würden. Außerdem bietet es eine bequeme Methode zur Ausführung von Sanierungsarbeiten sowie bei Such- und Rettungsarbeiten.

Der Versorgungsschlauch für Mitteldruck hat einen Anschlussstecker und eine Anschlussbuchse. Es sind Varianten mit dem Anschlusstyp „Interspiro” oder dem Anschlusstyp „Euro” erhältlich. Der „Interspiro” Anschlussnippel ist mit einem Sicherungsring ausgestattet, um den Anschluss zu sichern.

Optionale Längen reichen von 5 bis 30 Metern. Zwei Schläuche können miteinander zu einer maximalen Gesamtlänge von 60 Metern verbunden werden.

Norm : EN 139
Material : EPDM
Material (2) : Textilverstärkung
Anschluss : Interspiro Stecker
Anschluss (2) : Interspiro Mutter
Abmessungen : Durchmesser - innere 9.5 mm, äussere 18.5 mm

Verwandte Produkte

Klicken Sie, um das Tag auszuwählen

Logo Logo Logo Logo Logo

Akzeptiere Cookies von dieser Seite

This website uses cookies to improve your experience on the site.