Werkzeuge

Neben Wissen, Einblicken, Abläufen und Routinen sind bestimmte geeignete Geräte erforderlich, um ein gutes und gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld zu erhalten. Es ist wichtig, die Möglichkeit zu schaffen, Einsatzkleidung getrennt von anderen Kleidungsstücken zu handhaben, zu waschen und zu trocknen.

 

Waschmaschine / Kabine

Die Waschmaschine für Einsatzkleidung sollte von der richtigen Qualität sein und über eine ausreichende Kapazität verfügen, um minderwertige Waschergebnisse oder Warteschlangen zu vermeiden.

Geschirrspüler / Reinigungsmaschine

Eine Maschine zur groben Dekontamination von Druckluftgeräten muss eine hohe Kapazität haben, da selbst bei alltäglichen Bränden häufig viele Atemschutzmaßnahmen erforderlich sind. Die Waschprogramme müssen schnell und effizient sein, um das Gerät zu reinigen, ohne seine Funktion zu beeinträchtigen oder seine Lebensdauer zu verkürzen. Stellen Sie die Maschine möglichst nahe an dem Teil der Station auf, an dem die gebrauchte Ausrüstung aufgenommen wird.

Lagern und transportieren Sie gebrauchte Geräte in einem dicht-schließenden Kasten

Der Schmutz, der nicht in ein Fahrzeug oder einen Raum gelangt, muss auch nicht entfernt werden. Um leichter kontrollieren zu können, was kontaminiert ist, muss so viel Material wie möglich eingekapselt oder auf andere Weise gelagert und geschlossen transportiert werden, während auf die Dekontamination gewartet wird.

Angepasste Belüftung

Der Luftaustausch muss in den Bereichen der Feuerwache zugelassen werden, in denen mit kontaminiertem Material umgegangen wird und dieses gelagert wird. Luft, die durch diese Räumlichkeiten strömt, darf sich nicht in angrenzenden Räumen ausbreiten können.

 

 

Logo Logo Logo Logo Logo

Akzeptiere Cookies von dieser Seite

This website uses cookies to improve your experience on the site.