Product start page

Fire onboard a ship is among the most dangerous fire environments conceivable. Confined spaces, extreme heat and combustible materials multiply the complexity of the situation.An additional problem with fire on ships is that the location may be such that assistance from fire and rescue services is hard to get. The breathing protection available at the site has to serve different purposes; escape breathing devices are necessary for evacuation of staff members not directly involved in the fire extinguishing, and full SCBA/BA sets for the firefighters working on location.

Divator Lite Paket 326.7

Das Divator Lite 326.7 Pack ist ein leichtes Vollkomposit-Flaschenpaket, das aus 2 x 6,7 l Flaschen besteht.

Divator Lite ist das erste vollständige Flaschentauchsystem, das speziell für Berufstaucher entwickelt wurde. Es kombiniert eine leichte Vollkomposit-Flasche mit einem austarierten und einstellbaren Gewichtssystem.

Das Divator Lite Flaschensystem bietet dem Taucher neue Vorteile sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche. Beim Tragen des Flaschenpakets mit dem abgenommenen Flaschengewicht über der Wasseroberfläche fühlt sich der Taucher wohl und kann sich ungezwungen bewegen. Das Flaschengewicht kann jederzeit innerhalb von wenigen Sekunden angebracht werden, wodurch der Taucher bereit ist ins Wasser zu steigen. Dies erhöht die Einsatzbereitschaft des Stand-by Tauchers und verringert Rückenbelastungen bei den oft extremen Oberflächenbeschaffenheiten, wie Sand, Schlamm oder Eis. Darüber hinaus vereinfacht das geringere Gewicht der Flaschen ihren Transport, insbesondere bei Arbeiten auf kleinen Rettungsbooten.

Unter der Wasseroberfläche erreicht der Taucher ein nahezu perfektes Gleichgewicht, wenn das Flaschengewicht zwischen den Flaschen und in der Mitte des Auftriebs der Flaschen angebracht ist. Die flache Ausführung der Anordnung des Flaschenpakets ermöglicht es dem Taucher in schnellen Strömungen mit weniger Wasserwiderstand zu arbeiten. Durch das nach unten ausgerichteten Flaschenventil befinden sich keine Ventile oder Schläuche hinter dem Kopf des Tauchers, was die Gefahr von Hängenbleiben deutlich verringert. Desweiteren ermöglicht diese Ventil-nach-unten Konfiguration es dem Taucher, das Ventil und alle Schläuche zu erreichen, selbst, wenn er einen bewegungseinschränkenden Trockenanzug trägt. Der Tragegriff dient sowohl zum Tragen des Flaschenpakets als auch zum zusätzlichen Schutz des Regulators.

  • Das flache Profil bietet einen sichereren Zugang zu engen Räumen.
  • Das flache Profil minimiert den Widerstand in fließendem Gewässer.
  • Perfekte Balance für den Taucher.
  • Eine Schnellanschluss-Verbindung zum Tragesystem oder BC/BCW.
  • Bequemer Tragegriff.
  • Abnehmbares Tariergewicht.
  • Die Position des Regulators vereinfacht die Handhabung des Flaschenventils.
Zulassung : 2014/68EU (PED)
Zulassung (2) : UN-DOT
Norm : EN12245
Norm (2) : ISO11119-3
Material : Thermoplastisches Liner
Material (2) : Karbon-/Glasfaber mit Epoxiharz
Anschluss : M18 x 1.5 neck thread
Lebensdauer : Unbegrenzten Lebensdauer, NLL
Arbeitsdruck : 300 bar
Testdruck : 450 bar
Atemgas : Atemluft (EN12021)
Volumen : 13.4 L (2x6.7 L)
Länge : 683 mm / 27.0 Zoll
Breite : 367 mm / 14.5 Zoll
Dicke : 166 mm / 6.6 Zoll
Gewicht : 12.0 kg / 26.5 Pfund

Verwandte Produkte

Klicken Sie, um das Tag auszuwählen

Logo Logo Logo Logo Logo

Akzeptiere Cookies von dieser Seite

This website uses cookies to improve your experience on the site.